Favourite

Wohn- und Geschäftshaus in Bielefeld zu verkaufen

Wohn- und Geschäftshaus

Herforder Straße1-333602 Bielefeld
Nordrhein-Westfalen
Volleigentum
ID: I0429

  • provisionsfrei
  • neu
Angebot teilen
Referenzdatum: November 2018
  • Preis:
    auf Anfrage
    Preis / m²:
    auf Anfrage
  • Ist-Bruttoanfangsrendite:
    auf Anfrage
    Soll-Bruttorendite:
    auf Anfrage

  • Vermietungsstand:
    93%
    Ø Vertragsrestlaufzeit:
    5,2 Jahre

  • Baujahr:
    1953

Standortbeschreibung

Die hier angebotene Liegenschaft befindet sich an der Herforder Straße, die eine bedeutende Verkehrsader in Bielefeld-Mitte darstellt. Die Herforder Straße verläuft in Nord-Ost Richtung und verbindet den zentralen Verkehrsknoten-punkt Jahnplatz mit der Einfallstraße B61, in die sie direkt übergeht. Die Bahnhofstraße, welche die 1a-Lage in Bielefeld darstellt, ist fußläufig in knapp 5 Minuten zu erreichen.

In der direkten Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Filialisten und Gastronomen. In unmittelbarer Umgebung befindet sich das 2017 neu eröffnete Shopping Center "LOOM", welches eine nachhaltige Frequenz erzeugt. Einer der neuen Haupteingänge des LOOM befindet sich in der Herforder Straße.

Die Herforder Straße verläuft parallel zur Bahnhofstraße. Aus-gehend von der Herforder Straße 1-3 erreicht ein Passant fuß-läufig in wenigen Minuten die großen und renommierten Filialisten in der Bahnhofstraße. Dazu zählen beispielsweise P&C, Karstadt, Zara, Douglas sowie H&M.

Die Mikrolage des Objektes Herforder Straße 1-3 zeichnet sich durch eine exzellente Verkehrsanbindung an den ÖPNV aus. In nördlicher und südlicher Richtung umschließen die Herforder Straße und in ihrer Verlängerung die Alfred-Bozi-Straße den Innenstadtbereich. Der U-Bahn Eingang der Haltestelle „Jahnplatz“ ist in 1 Minute fußläufig zu erreichen. Des Weiteren frequentieren zwölf Buslinien den Jahnplatz und gewährleisten somit eine optimale ÖPNV-Anbindung. Aufgrund des benachbarten Parkhauses ist das Objekt auch mit dem PKW optimal erreichbar.

Ihr Ansprechpartner

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
Close

Denise Merten


Denise Merten
069 2003 1263

Objektbeschreibung

Die Herforder Straße 1-3 ist ein innerstädtisches Wohn- und Geschäftshaus. Es wurde im Jahr 1957 erbaut. Das 5-geschossige Gebäude mit rechteckigem Grundriss hat ein Flachdach mit aufgesetztem Dachgeschoss. Die breite Ladenfront im EG hat insgesamt vier separate Eingänge. Der mittlere Eingang schafft die Verbindung zum Erschließungskern des Gebäudes. Das Objekt Herforder Straße verfügt über zwei Aufzüge. Bei dem Objekt handelt es sich um einen Stahlbetonskelettbau.

Innerhalb der EG-Fläche befinden sich drei Ladenlokale. Das 1. OG umfasst einen Mix aus einer größeren Fläche, sechs kleinteiligen Büros sowie einem Besprechungsraum. Die Etagen 2 bis 4 des Objektes sind als Regelgeschosse konzipiert, welche insgesamt 10 kleinteilige Büroräume enthalten. Der Vermietungsstand beläuft sich aktuell auf ca. 93 %, wobei zentral gelegener Wohnraum stark nachgefragt wird.

Vermietungssituation

Vermietungsstand: 93 %
Anzahl Mieter: 13
Ist-Nettokaltmiete: 449.586 € p.a.
Soll-Nettokaltmiete: auf Anfrage
Ø Vertragsrestlaufzeit: 5,2 Jahre

Der Vermietungsstand beläuft sich aktuell auf ca. 93 %, wobei zentral gelegener Wohnraum stark nachgefragt wird.

Energiesparverordnung 2014

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 07.11.2018 vom Eigentümer/Vermieter vor.
Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist KWK.
Der Endenergiebedarf Strom beträgt 19,10 kWh/(m²*a).
Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 123,60 kWh/(m²*a).

Flächenübersicht

Grundstücksgröße: 1.071 m²

Flächenarten
Fläche
Frei
Büro 0 m² 0 m²
Gesamt 3.317 m² 222 m²

Investment Informationen

Art des Eigentums: Volleigentum
Nettokaufpreis:
Nettokaufpreis / m²:
Ist-Bruttoanfangsrendite:
Soll-Bruttorendite:
Ist-Bruttofaktor:
Soll-Bruttofaktor:

Ankaufsnebenkosten: Alle Ankaufsnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer sind in dem vorgenannten Kaufpreis nicht enthalten. Die entstehenden Kosten sind vom Käufer der Immobilie zusätzlich zu berücksichtigen und selbst zu tragen.

Provisionshinweis: Unter Verweis auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können wir Ihnen dieses Objekt (z.B. Gebäude, Grundstück, Projekt) provisionsfrei anbieten, da wir vom Vermieter/Eigentümer honoriert werden. Die für unser Angebot geltenden AGB können Sie unter http://www.jll.de/Makler-AGB herunterladen. Sollten Sie es wünschen, sind wir auch gerne bereit, Ihnen diese zu übersenden.

Dieses Objekt ist Teil eines Portfolios mit insgesamt vier Einzelhandelsobjekten. Der Verkäufer wünscht in diesem Zusammenhang die gesamtheitliche Veräußerung des Portfolios. Einzelgebote können somit nur nachrangig berücksichtigt werden. Bitte kontaktieren Sie uns bei Rückfragen zu den Verkaufsmodalitäten.

Disclaimer: Für die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen, da unsere Informationen auf Angaben beruhen, die uns Dritte zur Verfügung gestellt haben. Irrtum und Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.