Favourite

Langfristig vermietete Lager- und Logistikhalle

Lagerhalle

Boschstraße774360 Ilsfeld
Baden-Württemberg
Volleigentum
ID: I0414

  • provisionsfrei
Angebot teilen
Referenzdatum: September 2018
  • Preis:
    auf Anfrage
    Preis / m²:
    auf Anfrage
  • Ist-Bruttoanfangsrendite:
    auf Anfrage

  • Vermietungsstand:
    100%
    Ø Vertragsrestlaufzeit:
    17,0 Jahre

  • Baujahr:
    1992

    Zuletzt renoviert:
    2009

Standortbeschreibung

Ilsfeld ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn und befindet sich im Randgebiet der Metropolregion Stuttgart. Das knapp 10.000 Einwohner umfassende Gemeindegebiet grenzt östlich an die Gemeinde Neckarwestheim und erstreckt sich bis jenseits der Autobahn A81. Dank des direkten Autobahnanschlusses sind die Ballungsgebiete Heilbronn, Ludwigsburg sowie Stuttgart schnell zu erreichen. Über mehrere Bushaltestellen im Gemeindegebiet ist Ilsfeld an das Busliniennetz von Heilbronn angeschlossen. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in der Nachbargemeinde Kirchheim (Neckar). Der Flughafen Stuttgart ist in ca. einer halben Stunde Fahrtzeit zu erreichen. Ilsfeld verfügt über zwei Gewerbegebiete, Ilsfeld-Süd und Ilsfeld-Nord. Zwischen Ortsmitte und Autobahnzubringer liegt das Gewerbegebeit Ilsfeld-Süd, in dem sich das hier beschriebene Objekt befindet. Die beiden Gewerbegebiete fungieren neben der Vielzahl an Arbeitsplätzen auch aufgrund eines stark vertretenen Einzelhandels als Versorgungszentrum für die Bewohner der Region.

Gerade aufgrund der guten Autobahnanbindung hat sich Ilsfeld zu einem geschätzten Umschlag- und Logistikstandort entwickelt. Direkt am Zubringer zur A81 befindet sich ein Autohof, das Gewerbegebiet Nord ist von Logistikunternehmen und Warenumschlagshallen geprägt. Im Gewerbegebiet-Süd ist vor allem entlang der Ortsdurchfahrt vermehrt Einzelhandel angesiedelt, darüber hinaus befinden sich hier weitere Großhändler, Logistikunternehmen, und Handwerksbetriebe.

Ihr Ansprechpartner

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
Close

Denise Merten


Denise Merten
069 2003 1263

Objektbeschreibung

Das Objekt wurde 1992 errichtet, 2009 erweitert und saniert und befindet sich auf einem 5.779 m² großen Grundstück. Es verfügt über ca. 3.593 m² vermietbare Fläche (BGF). Die Andienung erfolgt über 2 Rampentore sowie über 2 ebenerdig anfahrbare Tore. Die Lichte Höhe beträgt ca. 7,25 m. Beheizt wird das Objekt über eine Gaszentralheizung, in der Halle befinden sich Deckenheizlüfter und die Büroräume sind teil-klimatisiert. Insgesamt befindet sich das Objekt in einem guten Zustand.

Vermietungssituation

Vermietungsstand: 100 %
Anzahl Mieter: 1
Ist-Nettokaltmiete: auf Anfrage
Ø Vertragsrestlaufzeit: 17,0 Jahre

100 % vermietet, Restlaufzeit 17 Jahre.

Flächenübersicht

Grundstücksgröße: 5.779 m²

Flächenarten
Fläche
Frei
Lagerhalle 3.271 m² 0 m²
Büro 323 m² 0 m²
Gesamt 3.594 m² 0 m²
Parkplatzart
Parkplätze
Frei
Außen-Stellplätze 0 0
Gesamt 13 0

Investment Informationen

Art des Eigentums: Volleigentum
Nettokaufpreis:
Nettokaufpreis / m²:
Ist-Bruttoanfangsrendite:
Ist-Bruttofaktor:

Ankaufsnebenkosten: Alle Ankaufsnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer sind in dem vorgenannten Kaufpreis nicht enthalten. Die entstehenden Kosten sind vom Käufer der Immobilie zusätzlich zu berücksichtigen und selbst zu tragen.

Provisionshinweis: Unter Verweis auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können wir Ihnen dieses Objekt (z.B. Gebäude, Grundstück, Projekt) provisionsfrei anbieten, da wir vom Vermieter/Eigentümer honoriert werden. Die für unser Angebot geltenden AGB können Sie unter http://www.jll.de/Makler-AGB herunterladen. Sollten Sie es wünschen, sind wir auch gerne bereit, Ihnen diese zu übersenden.

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Disclaimer: Für die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen, da unsere Informationen auf Angaben beruhen, die uns Dritte zur Verfügung gestellt haben. Irrtum und Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.