Favourite
Favourite

Büro- / Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage

Wohn- und Geschäftshaus

Neustadtstraße158791 Werdohl
Nordrhein-Westfalen
Volleigentum
ID: I0338

  • provisionsfrei
  • neu
Angebot teilen
Referenzdatum: Oktober 2017
  • Preis:
    auf Anfrage
    Preis / m²:
    auf Anfrage
  • Ist-Bruttoanfangsrendite:
    auf Anfrage
    Soll-Bruttorendite:
    auf Anfrage

  • Vermietungsstand:
    34%
    Ø Vertragsrestlaufzeit:
    auf Anfrage

  • Baujahr:
    1930

    Zuletzt-renoviert:
    2016

Standortbeschreibung

Die Kleinstadt Werdohl liegt ca. 40 km südöstlich von Dortmund im nordrhein-westfälischen Sauerland, ca. 50 km östlich von Wuppertal und zählt ca. 18.000 Einwohner. Die Kleinstadt hat eine moderate Arbeitslosenquote von 6,6% (August 2017) und eine durchschnittliche Einzelhandels-Kaufkraftkennziffer von 94,5.
Gegenwärtig ist Werdohls Wirtschaft stark industriell geprägt. Wichtige Unternehmen aus der Eisen- und Metall-industrie haben sich in der Region Werdohl angesiedelt und sind dort die wichtigsten Arbeitgeber. Zu den bekanntesten Unternehmen zählen der Automobilzulieferer Schaeffler Engineering GmbH, die VDM Metals Group, der Metallbetrieb KRACHT GmbH und die Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG.

Das Objekt befindet sich in optimaler innenstädtischer Lage von Werdohl. Durch die direkte Nähe zur Fuß-gängerzone Freiheitsstraße genießt das Objekt eine sehr hohe Kundenfrequenz und eine hervorragende Sichtbarkeit. Das Gebäude liegt in 600 m Entfernung vom Bahnhof Werdohl, der gleichzeitig auch als städtischer Busbahnhof dient.

Eine große Vielfalt an Filialisten und Discountern wie bspw. Lidl, Aldi und Rossmann befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Auf Grund des kleinen Stadtkerns sind die meisten bedeutenden Einrichtungen und Filialen stark zentriert und befinden sich alle in unmittelbarer Laufdistanz des Verkaufsobjektes.

Ihr Ansprechpartner

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
Close

Sandra Bürk


Sandra Bürk
069 2003 1263

Objektbeschreibung

Das Verkaufsobjekt ist ein 6-stöckiges, um ca. 1930 erbautes und zuletzt in 2016 teilweise modernisiertes,
Büro-, Wohn- und Geschäftshaus. Es besteht aus drei Obergeschossen, einem Untergeschoss, einem
Erdgeschoss und einem Dachgeschoss. Im Erdgeschoss befindet sich die ehemalige Bankfiliale der Commerzbank mit Eingang zur Neustadtstraße.

Zudem nutzte die Bank das Untergeschoss mit Tresor- und Lagerräumen, sowie die Büroräume im 1.
Obergeschoss als Beratungszimmer. Im 2. und 3. Obergeschoss befinden sich derzeit unbefristet vermietete
Wohnungen. Das Dachgeschoss dient aktuell als Abstellfläche für die Wohnungsmieter aus dem 2. und 3.
Obergeschoss.

Vermietungssituation

Vermietungsstand: 34 %
Anzahl Mieter: 4
Ist-Nettokaltmiete: auf Anfrage
Soll-Nettokaltmiete: auf Anfrage
Ø Restlaufzeit: auf Anfrage

Insgesamt beläuft sich die Gesamtfläche (nach GIF) des Objektes auf ca. 894 m², die sich in Einzelhandels-, Büro- und Lagerfläche sowie mehrere Wohnungen unterteilt. Die Gesamtfläche nach GIF beinhaltet auch nicht vermietbare Flächen. Die Gewerbeeinheiten des Objektes sind aktuell leerstehend, sämtliche Wohnungen sind unbefristet vermietet. Die Erdgeschossfläche mit ca. 148 m² dient als Einzelhandelsfläche mit direktem Zugang zur Neustadtstraße. Das erste Obergeschoss mit rund 146 m² diente vormals als Bürofläche der Bank. Die darüber liegenden beiden Obergeschosse mit ca. 160 m² (2. OG) und ca. 161 m² (3. OG) bieten insgesamt 4 Wohnungen. Das darüber liegende 4. Obergeschoss mit ca. 146 m², dient als Abstellraum der Wohnungsmieter.

Flächenübersicht

Grundstücksgröße: 335 m²

Flächenarten
Fläche
Frei
Sonstiges 166 m² 166 m²
Einzelhandel 148 m² 148 m²
Büro 146 m² 146 m²
Lager 129 m² 129 m²
Wohnen 305 m² 0 m²
Gesamt 894 m² 589 m²
Parkplatzart
Parkplätze
Frei
Außen-Stellplätze 0 0
Gesamt 0 0

Grundrisse

Investment Informationen

Art des Eigentums: Volleigentum
Nettokaufpreis:
Nettokaufpreis / m²:
Ist-Bruttoanfangsrendite:
Soll-Bruttorendite:
Soll-Bruttofaktor:

Ankaufsnebenkosten: Alle Ankaufsnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer sind in dem vorgenannten Kaufpreis nicht enthalten. Die entstehenden Kosten sind vom Käufer der Immobilie zusätzlich zu berücksichtigen und selbst zu tragen.

Provisionshinweis: Unter Verweis auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können wir Ihnen dieses Objekt (z.B. Gebäude, Grundstück, Projekt) provisionsfrei anbieten, da wir vom Vermieter/Eigentümer honoriert werden. Die für unser Angebot geltenden AGB können Sie unter www.jll.de/Makler-AGB herunterladen. Sollten Sie es wünschen, sind wir auch gerne bereit, Ihnen diese zu übersenden.

Bitte kontaktieren Sie uns um weitere Informationen zu erhalten.

Disclaimer: Für die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen, da unsere Informationen auf Angaben beruhen, die uns Dritte zur Verfügung gestellt haben. Irrtum und Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.