Favourite
Favourite

Büro- / Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage

Wohn- und Geschäftshaus

Bahnhofstraße1b41747 Viersen
Nordrhein-Westfalen
Volleigentum
ID: I0337

  • provisionsfrei
  • neu
Angebot teilen
Referenzdatum: September 2017
  • Preis:
    auf Anfrage
    Preis / m²:
    auf Anfrage
  • Soll-Bruttorendite:
    auf Anfrage

  • Vermietungsstand:
    0%

Standortbeschreibung

Die Stadt Viersen befindet sich im westlichen Teil von Nordrhein-Westfalen, ca. 10 km nördlich von Mönchengladbach und ca. 40 km öst-lich der deutsch-niederländischen Grenze, im Regierungsbezirk Düsseldorf. Mit einer Einwohnerzahl von knapp 76.000 und einer Bevölkerungsentwicklung von +1,3% (2013 – 2016) weist Viersen positive Werte auf.

Die Stadt zeichnet sich durch sei-ne überdurchschnittlichen Strukturdaten, wie bspw. einer Einzelhandels-Umsatzkennziffer von 105,9 und einer Zentralität von 107,8 aus. Wirtschaftlich ist Viersen Heimat für eine Reihe mittelständischer Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Innerhalb Deutschlands ist die Stadt Viersen durch die Ansiedlung der Zentrale des amerikanischen Süßwarenherstellers Mars Inc. bekannt geworden, die sich im Gewerbegebiet der Stadt niedergelassen hat und hieraus die deutschen Geschäfte steuert.

Das Verkaufsobjekt befindet sich in zentraler Lage in der Viersener Innenstadt unweit der Fußgängerzone und genießt daher eine hohe Passantenfrequenz. Das Gebäude liegt inmitten zahlreicher Einzelhändler, Bankfilialen und Filialisten wie bspw. dm, Woolworth oder Fielmann. In rund 800 m Entfernung ist das städtische Shoppingcenter „Löhcenter“ angesiedelt, das mit seiner Vielfalt an verschiedenen nationalen als auch internationalen Marken, Restaurants und Einzelhändlern das innerstädtische Leben prägt und die direkte Umgebung mit dem täglichen Bedarf versorgt.

Ihr Ansprechpartner

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
Close

Sandra Bürk


Sandra Bürk
069 2003 1263

Objektbeschreibung

Das Gebäude ist ein 6-stöckiges Wohn- und Geschäftshaus, das um 1954 erbaut wurde. Das Objekt besteht
aus 3 Obergeschossen, einem Untergeschoss, einem Erdgeschoss und einem Dachgeschoss. Im Erdgeschoss befinden sich die ehemalige Schalterhalle der Commerzbank sowie mehrere Einzelbüros. Im Untergeschoss, welches über zwei Treppen mit der Schalterhalle verbunden ist, sind Technik-, Sanitärund Lagerräume angesiedelt.
Das 1. Obergeschoss ist in zwei Hälften geteilt. Im linken Gebäudeteil gibt es Büro- und Sanitärräume, die über eine Treppe an die Filiale angeschlossen sind. Im rechten Gebäudeteil befinden sich weitere Büroflächen, die über ein separates Treppenhaus erschlossen sind. Im überliegenden 2. Obergeschoss gibt es weitere Büroflächen und im 3. Obergeschoss befindet sich zwei Wohnungen sowie Lagerräume. Das darüber liegende Dachgeschoss dient
lediglich als Abstellraum.

Vermietungssituation

Vermietungsstand: 0 %
Anzahl Mieter: 0
Ist-Nettokaltmiete: 0 € p.a.
Soll-Nettokaltmiete: auf Anfrage

Insgesamt beläuft sich die Gesamtfläche (nach GIF) des Objektes auf ca. 1.525m², die sich in Einzelhan-dels-, Büro- und Lagerfläche sowie Wohnungen unterteilt. Das gesamte Gebäude ist derzeit leerstehend. Das Erdgeschoss mit ca. 419 m² leerstehender Einzelhandelsfläche verfügt über einen direkten Zugang zur Bahnhofstraße und wurde vormals als Bankfiliale genutzt. Die beiden Obergeschosse mit rund 232 m² (1. OG) und 220 m² (2. OG) dienten als Büroflächen der ehemaligen Bank. Das darüber liegende 3. Obergeschoss mit rund 169 m² ist in zwei separate Wohneinheiten und eine Lagerfläche mit ca. 24 m² unterteilt. Im 4. Obergeschoss befinden sich zusätzliche 121 m², die als Abstellraum dienen. Im Untergeschoss mit rund 340 m² befindet sich die Gebäudetechnik, die ehemaligen Tresoranlagen der Bank sowie Lager- und Archivflächen.

Flächenübersicht

Grundstücksgröße: 589 m²

Flächenarten
Fläche
Frei
Büro 453 m² 453 m²
Einzelhandel 419 m² 419 m²
Lager 364 m² 364 m²
Wohnen 169 m² 169 m²
Sonstiges 121 m² 121 m²
Gesamt 1.526 m² 1.526 m²
Parkplatzart
Parkplätze
Frei
Außen-Stellplätze 4 4
Gesamt 4 4

Grundrisse

Investment Informationen

Art des Eigentums: Volleigentum
Nettokaufpreis:
Nettokaufpreis / m²:
Soll-Bruttorendite:
Soll-Bruttofaktor:

Ankaufsnebenkosten: Alle Ankaufsnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer sind in dem vorgenannten Kaufpreis nicht enthalten. Die entstehenden Kosten sind vom Käufer der Immobilie zusätzlich zu berücksichtigen und selbst zu tragen.

Provisionshinweis: Unter Verweis auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können wir Ihnen dieses Objekt (z.B. Gebäude, Grundstück, Projekt) provisionsfrei anbieten, da wir vom Vermieter/Eigentümer honoriert werden. Die für unser Angebot geltenden AGB können Sie unter www.jll.de/Makler-AGB herunterladen. Sollten Sie es wünschen, sind wir auch gerne bereit, Ihnen diese zu übersenden.

Bitte kontaktieren Sie uns um weitere Informationen zu erhalten.

Disclaimer: Für die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen, da unsere Informationen auf Angaben beruhen, die uns Dritte zur Verfügung gestellt haben. Irrtum und Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.