Favourite
Favourite

Repräsentatives Wohn- und Geschäftshaus in bester Stadtteillage Frankfurts

Wohn- und Geschäftshaus

Berger Straße124b60316 Frankfurt am Main
Hessen
Volleigentum
ID: I0329

  • provisionsfrei
  • neu
Angebot teilen
Referenzdatum: Oktober 2017
  • Preis:
    auf Anfrage
    Preis / m²:
    auf Anfrage
  • Ist-Bruttoanfangsrendite:
    auf Anfrage
    Soll-Bruttorendite:
    auf Anfrage

  • Vermietungsstand:
    11%
    Ø Vertragsrestlaufzeit:
    auf Anfrage

  • Baujahr:
    1906

    Zuletzt-renoviert:
    2010

Standortbeschreibung

Frankfurt mit seinen rund 733.000 Einwoh-nern, ist das Herzstück der Rhein-Main-Region und eines der wichtigsten Finanz- und Handelszentren Europas. Die berühmte Frankfurter Skyline mit ihren 104 modernen Wolkenkratzern symbolisiert diese herausra-gende Rolle der Mainmetropole innerhalb Europas und hat der Stadt liebevoll den Spitz-namen „Mainhattan“ eingebracht.

Dank der günstigen Lage innerhalb Deutschlands ist Frankfurt heute der wichtigste Verkehrsknotenpunkt mit einem der weltweit größten Flughäfen sowie dem verkehrsreichsten Autobahnkreuz der Republik. Der Frankfurter Hauptbahnhof ist der größte Personenbahnhof Deutschlands mit täglich rund 450.000 Reisenden. Die Messe Frankfurt ist mit mehr als 2,2 Millionen Besuchern jährlich die drittgrößte der Welt.

Die Verkaufsliegenschaft befindet sich im Stadtteil Bornheim, welcher zu den am besten angeschlossenen Stadtteilen Frankfurts gehört. Der besonders schöne Altbau liegt in bester Sichtbarkeit an der Kreuzung Berger Straße / Habsburgerallee. Die Berger Straße gilt als längste Einkaufsstraße von Frankfurt und bietet eine Vielzahl an Filialisten, lokalen Einzelhändlern sowie Gastronomien.

Ihr Ansprechpartner

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
Close

Sandra Bürk


Sandra Bürk
069 2003 1263

Objektbeschreibung

Das Verkaufsobjekt ist ein 7-stöckiges, um ca. 1906 erbautes und in 2010 zuletzt modernisiertes, Wohn–
und Geschäftshaus. Der historische Altbau besteht aus 4 Obergeschossen, einem Dachgeschoss, einem
Erdgeschoss und einem Untergeschoss.

Die Räume der ehemaligen Bankfiliale befinden sich im Untergeschoss, Erdgeschoss, 1. und 2. Obergeschoss.
Diese Flächen sind mit einem innenliegenden Aufzug direkt miteinander verbunden. Im 4. Obergeschoss befindet sich eine fremdvermietete Wohneinheit und im Dachgeschoss ist ein Abstellraum untergebracht. Zum Objekt gehören 2 außenliegende Stellplätze vor dem Objekt Richtung Habsburgerallee.

Vermietungssituation

Vermietungsstand: 11 %
Anzahl Mieter: 1
Ist-Nettokaltmiete: auf Anfrage
Soll-Nettokaltmiete: auf Anfrage
Ø Restlaufzeit: auf Anfrage

Die Gesamtfläche (nach GIF) des Objektes beläuft sich auf insgesamt ca. 747 m² und diese beinhaltet auch nicht vermietbare Flächen. Die Flächen teilen sich jeweils etagenweise in unterschiedliche Nutzungsarten auf und weisen insgesamt einen Vermietungsstand von 11% auf. Das Gebäude ist, bis auf eine vermietete Wohnungseinheit im 4.OG, als Leerstand anzusehen. Das Erdgeschoss mit ca. 145 m² wurde vormals als Bankfiliale genutzt und dient nun als potentielle Einzel-handelsfläche. Das 1. und 2. Obergeschoss dienten als Büroflächen der vorherigen Banknutzung. Im dar-über liegenden 3. und 4. Obergeschoss befindet sich jeweils eine Wohnung pro Etage. Die Wohnungseinheit im 3. OG ist mit ca. 92 m² leerstehend und die Wohnung im 4. OG mit ca. 83 m² ist aktuell unbefristet vermietet.

Flächenübersicht

Grundstücksgröße: 236 m²

Flächenarten
Fläche
Frei
Archiv 200 m² 200 m²
Büro 196 m² 196 m²
Einzelhandel 145 m² 145 m²
Wohnen 176 m² 93 m²
Sonstiges 30 m² 30 m²
Gesamt 747 m² 664 m²
Parkplatzart
Parkplätze
Frei
Außen-Stellplätze 2 2
Gesamt 2 2

Grundrisse

Investment Informationen

Art des Eigentums: Volleigentum
Nettokaufpreis:
Nettokaufpreis / m²:
Ist-Bruttoanfangsrendite:
Soll-Bruttorendite:
Soll-Bruttofaktor:

Ankaufsnebenkosten: Alle Ankaufsnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer sind in dem vorgenannten Kaufpreis nicht enthalten. Die entstehenden Kosten sind vom Käufer der Immobilie zusätzlich zu berücksichtigen und selbst zu tragen.

Provisionshinweis: Unter Verweis auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können wir Ihnen dieses Objekt (z.B. Gebäude, Grundstück, Projekt) provisionsfrei anbieten, da wir vom Vermieter/Eigentümer honoriert werden. Die für unser Angebot geltenden AGB können Sie unter www.jll.de/Makler-AGB herunterladen. Sollten Sie es wünschen, sind wir auch gerne bereit, Ihnen diese zu übersenden.

Bitte kontaktieren Sie uns um weitere Informationen zu erhalten.

Disclaimer: Für die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen, da unsere Informationen auf Angaben beruhen, die uns Dritte zur Verfügung gestellt haben. Irrtum und Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.