Favourite
Favourite

TOP Geschäftshaus in 1A Lage zu verkaufen!

Geschäftshaus

Hauptstraße1459755 Arnsberg
Nordrhein-Westfalen
Volleigentum
ID: I0306

  • provisionsfrei
Angebot teilen
Referenzdatum: Juli 2017
  • Preis:
    auf Anfrage
    Preis / m²:
    auf Anfrage
  • Ist-Bruttoanfangsrendite:
    auf Anfrage

  • Vermietungsstand:
    100%
    Ø Vertragsrestlaufzeit:
    8,9 Jahre

  • Zuletzt-renoviert:
    2016

Standortbeschreibung

Arnsberg ist nicht nur ein Verwaltungszentrum, sondern auch eines der wirtschaftlich am stärksten positionierten Zentren des Hochsauerlandkreises.

Viele namhafte Unternehmen und Marken wie Wepa, Reno de Medici, Cloer, Umarex, EGLO Leuchten, Schroth-Gurte und viele mehr haben hier ihren Sitz und sorgen für stabile Wirtschaftsdaten.

So weist die Stadt Arnsberg eine hohe Zentralitätskennziffer von 101,8, eine hohe Einzelhandel-Umsatzkennziffer von 102,2 und eine gute Kaufkraftkennziffer von 100,2 auf.

Verkehrstechnisch ist Arnsberg gut angebunden. Die Stadt Arnsberg verfügt über drei Bahnhöfe und Anbindungen an die Bundesstraßen B7 und B229 sowie die Autobahn A445/46. Der Flughafen Dortmund ist in 30 Minuten, der Flughafen Düsseldorf in etwas über einer Stunde zu erreichen.

So verbindet der Kreis Arnsberg naturnahes Wohnen, ohne auf die Annehmlichkeiten des täglichen Lebens verzichten zu müssen.

Ihr Ansprechpartner

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
Close

Sandra Bürk


Sandra Bürk
069 2003 1263

Objektbeschreibung

Moderner Handel hinter einer historischen und stadtbildprägenden Fassade; das ehemalige „Cruse Haus“ wurde im Jahr 2016 aufwendig saniert und mit einem Anbau umfassend erweitert.

So trifft nun eine moderne und hochwertige Einzelhandelsfläche sowie attraktive Büroflächen auf eine aufwendig restaurierte klassizistische Fassade, welche 2016 mit dem Fassaden-Preis der Stadt Arnsberg ausgezeichnet wurde.

Der stilvolle Altbau liegt in 1A-Lage in unmittelbarer Nähe zum Neheimer Marktplatz, dem Mittelpunkt der Neheimer Innenstadt. Hauptmieter der Immobilie ist das Modehaus Vockeroth, welches das eigene Konzept „Zebra 21“ auf den ausgebauten und sehr modernen Flächen im Erdgeschoss und dem Untergeschoss betreibt. Das 1. Obergeschoss ist derzeit an eine etablierte Sozietät vermietet.

Eine weitere Ausbaufläche befindet sich im 2. Obergeschoss.

Vermietungssituation

Vermietungsstand: 100 %
Anzahl Mieter: 2
Ist-Nettokaltmiete: 318.716 € p.a.
Ø Restlaufzeit: 8,9 Jahre

Energiesparverordnung 2014

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 18.05.2015 vom Eigentümer/Vermieter vor.
Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Erdgas leicht.
Der Endenergiebedarf Strom beträgt 44,80 kWh/(m2*a).
Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 19,00 kWh/(m2*a).

Flächenübersicht

Grundstücksgröße: 1.185 m²

Flächenarten
Fläche
Frei
Einzelhandel 1.367 m² 0 m²
Büro 215 m² 0 m²
Gesamt 1.582 m² 0 m²
Parkplatzart
Parkplätze
Frei
Außen-Stellplätze 12 0
Gesamt 12 0

Grundrisse

Investment Informationen

Art des Eigentums: Volleigentum
Nettokaufpreis:
Nettokaufpreis / m²:
Ist-Bruttoanfangsrendite:
Ist-Bruttofaktor:

Ankaufsnebenkosten: Alle Ankaufsnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer sind in dem vorgenannten Kaufpreis nicht enthalten. Die entstehenden Kosten sind vom Käufer der Immobilie zusätzlich zu berücksichtigen und selbst zu tragen.

Provisionshinweis: Unter Verweis auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können wir Ihnen dieses Objekt (z.B. Gebäude, Grundstück, Projekt) provisionsfrei anbieten, da wir vom Vermieter/Eigentümer honoriert werden. Die für unser Angebot geltenden AGB können Sie unter www.jll.de/Makler-AGB herunterladen. Sollten Sie es wünschen, sind wir auch gerne bereit, Ihnen diese zu übersenden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Sehr gerne übersenden wir Ihnen im Anschluss weitere Informationen.

Disclaimer: Für die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen, da unsere Informationen auf Angaben beruhen, die uns Dritte zur Verfügung gestellt haben. Irrtum und Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.