Favourite
Favourite

Gepflegtes Mehrfamilienhaus in Salzgitter-Bad

Mietshaus

Tillystraße1038259 Salzgitter
Niedersachsen
Volleigentum
ID: I0293

  • provisionsfrei
Angebot teilen
Referenzdatum: Juli 2017
  • Preis:
    auf Anfrage
    Preis / m²:
    auf Anfrage
  • Ist-Bruttoanfangsrendite:
    auf Anfrage

  • Vermietungsstand:
    100%
    Ø Vertragsrestlaufzeit:
    auf Anfrage

  • Baujahr:
    1973

Standortbeschreibung

Salzgitter befindet sich im Südosten des Landes Niedersachen und bildet mit den Städten Braunschweig und Wolfsburg eines der neun Oberzentren des Landes. Salzgitter selbst ist der drittgrößte Industriestandort Niedersachsens und bietet mit dem größten Binnenhafen Norddeutschlands einen direkten Anschluss an den Mittellandkanal. Mit ansässigen Firmen wie der Salzgitter AG, Volkswagen, MAN Truck & Bus AG, Alstrom und Robert Bosch Elektronik GmbH zeigt Salzgitter wirtschaftliche Stärke.

Neben diesen Großunternehmen hebt sich der Standort auch durch zahlreiche mittelständische Unternehmen hervor, die als Zulieferer für die Kraftfahrzeugindustrie, Pharmazie, Kunststoff– und Holzverarbeitung, Elektronik, Feinmechanik und Papierindustrie fungieren.

Die Verkehrsanbindung innerhalb der Metropolregion ist sehr gut. Braunschweig ist über die A395 innerhalb von 30 Autominuten erreichbar und Wolfsburg innerhalb von 40 Minuten über die A39. Über die westlich von Salzgitter gelegene A7 besteht die Nord-Süd-Anbindung nach Hannover, Göttingen und Kassel.

Die kreisfreie Stadt Salzgitter besteht aus insgesamt 31 Stadtteilen und umfasst knapp über 100.000 Einwohner. Der Stadtteil Salzgitter-Bad gehört zu der Ortschaft Süd und befindet sich entsprechend im Süden von Salzgitter. Nach Gebertshagen zählt Salzgitter-Bad zu den zwei einwohnerstärksten Stadtteilen.

Der Stadtforst Liebenburg, sowie der nur wenige Minuten entfernt liegende Kurpark Gref, bietet den Einwohnern von Salzgitter-Bad nahegelegene Grün– und Erholungsflächen und sorgen für eine gehobene Lebensqualität an diesem Standort. Ansonsten ist Salzgitter-Bad hauptsächlich durch Wohnnutzung geprägt. Im Umkreis von 1 km befinden sich diverse schulische Einrichtungen, inklusive Kindergarten, Grundschule, Haupt- und Realschule, sowie Gymnasium.

Öffentliche Verkehrsanbindung besteht über den Regionalbahnhof Salzgitter-Bad, der sich in 800 m Entfernung im Zentrum der Stadt befindet. Diverse innerstädtische Buslinien sind über die Haltestellen „Hinter dem Salze“ und „Gittertor“ innerhalb von 100 m erreichbar.

Ihr Ansprechpartner

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
Close

Sandra Bürk


Sandra Bürk
069 2003 1263

Objektbeschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Solitärgebäude in Massivbauweise. Das Objekt befindet sich in einem guten und gepflegten Gesamtzustand. Das Objekt besteht aus zwei 3-Zimmer-Wohnungen mit 75 m² Wohnfläche pro Einheit und zwei 4-Zimmer-Wohneinheiten mit jeweils 85 m². Alle Wohnungen besitzen einen Südseitenbalkon. Der Wohnungstyp ist den Bedürfnissen des Wohnungsmarktes angepasst.

Das Grundstück umgibt eine gepflegte Gartenanlage welche das Objekt und die Wohnqualität für die Anwohner stark aufwertet. Stellplatzmöglichkeiten gibt es in ausreichender Anzahl entlang des öffentlichen Straßenbereichs.

Für die Liegenschaft Tillystraße 10 liegt ein Bedarfsausweis vom 24.11.2008 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Erdgas H und Strom-Mix. Der Endenergiebedarf beträgt 184,50 kWh/(m2a) und der Primärenergiebedarf 211,7 kWh/(m2a).

Vermietungssituation

Vermietungsstand: 100 %
Anzahl Mieter: 4
Ist-Nettokaltmiete: 17.970 € p.a.
Ø Restlaufzeit: auf Anfrage

Das Objekt ist aktuell an 4 Mietparteien vermietet und weist bis auf eine Mansarde keinen weiteren Leerstand auf.

Flächenübersicht

Grundstücksgröße: 770 m²

Flächenarten
Fläche
Frei
Wohnen Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Gesamt 319 m² 0 m²

Grundrisse

Investment Informationen

Art des Eigentums: Volleigentum
Nettokaufpreis:
Nettokaufpreis / m²:
Ist-Bruttoanfangsrendite:
Ist-Bruttofaktor:

Ankaufsnebenkosten: Alle Ankaufsnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer sind in dem vorgenannten Kaufpreis nicht enthalten. Die entstehenden Kosten sind vom Käufer der Immobilie zusätzlich zu berücksichtigen und selbst zu tragen.

Provisionshinweis: Unter Verweis auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können wir Ihnen dieses Objekt (z.B. Gebäude, Grundstück, Projekt) provisionsfrei anbieten, da wir vom Vermieter/Eigentümer honoriert werden. Die für unser Angebot geltenden AGB können Sie unter http://www.jll.de/Makler-AGB herunterladen. Sollten Sie es wünschen, sind wir auch gerne bereit, Ihnen diese zu übersenden.

Bitte kontaktieren Sie uns um weitere Informationen zu erhalten.

Disclaimer: Für die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen, da unsere Informationen auf Angaben beruhen, die uns Dritte zur Verfügung gestellt haben. Irrtum und Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.