Favourite
Favourite

Industrie- und Gewerbepark in Arneburg zu verkaufen

Gewerbepark

39596 Arneburg
Sachsen-Anhalt
Volleigentum
ID: I0066

  • provisionsfrei
Angebot teilen
Referenzdatum: Februar 2017
  • Preis:
    auf Anfrage
    Preis / m²:
    auf Anfrage
  • Ist-Bruttoanfangsrendite:
    auf Anfrage
    Soll-Bruttorendite:
    auf Anfrage

  • Vermietungsstand:
    40%
    Ø Vertragsrestlaufzeit:
    auf Anfrage

Standortbeschreibung

Das Gewerbegebiet liegt im nördlichen Teil von Sachsen-Anhalt, im Landkreis Stendal. Es ist das größte in Sachsen-Anhalt mit Stromhafen an der Elbe.
Die infrastrukturelle Verkehrsanbindung ist sehr gut, so kann über die B 189 in südlicher Richtung die Landeshauptstadt Magdeburg nach 70 km erreicht werden. Folgt man der B 189 in nördlicher Richtung hat man Anschluss an die A 24 nach Hamburg. Des Weiteren verfügt das Gewerbegebiet über einen eigenen Bahnanschluss sowie einen Hafen.

Ihr Ansprechpartner

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
Close

Sandra Bürk


Sandra Bürk
069 2003 1263

Die vollständige Adresse erhalten Sie
auf Anfrage von unseren Beratern.

Objektbeschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich um einen voll er-schlossenen Industrie- und Gewerbepark mit 1.871.400 m² Grundstücksfläche, welche teilweise mit Lager- und Produktionshallen bebaut ist.
Das Gelände wurde zum Betrieb eines Kernkraftwerks vorbereitet, der Atommeiler ist aber nie eingebaut worden bzw. ans Netz gegangen. Die angeschlossenen Produktionsflächen werden heute bei Bedarf renoviert, dann an verschiedenen Unternehmen vermietet oder an interessierte Parteien verkauft.
Am Standort hat sich ein großes Zellstoffwerk und eine Papierfabrik etabliert, die stellweise große Bereiche der zur Verfügung stehenden Freiflächen mietet. Diese Gebäude sind nicht im Angebot inkludiert.
Dagegen existieren aktuell 23 Produktions- und Lagerhallen sowie 2 Bürogebäude. Die freistehende Hallen- und Produktionsflächen belaufen sich auf ca. 13.752 m², welche teilbar ab ca. 1.296 m² sind. Einige Gebäude sind weiterhin noch zu sanieren bzw. abzureißen.
Ein großer Teil der Gewerbegrundstücke ist über einen Direktanschluss an das Netz der Deutschen Bahn AG angebunden.
Der Gewerbepark verfügt weiterhin über einen Elbestromhafen, wodurch das Gewerbegebiet über den Wasserweg direkt mit dem Hamburger Hafen verbunden werden kann.
Aktuell werden ein Großteil der Flächen durch Unternehmen wie die Zellstoff Stendal GmbH oder den Handelshof angemietet.

Vermietungssituation

Vermietungsstand: 40 %
Anzahl Mieter: 30
Ist-Nettokaltmiete: auf Anfrage
Soll-Nettokaltmiete: auf Anfrage
Ø Restlaufzeit: auf Anfrage

Der Gewerbepark ist derzeit zu ca. 40 % an verschiedene Parteien vermietet.

Flächenübersicht

Grundstücksgröße: 1.871.400 m²

Flächenarten
Fläche
Frei
Lager Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Büro Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Gesamt 77.469 m² 30.988 m²

Grundrisse

Investment Informationen

Art des Eigentums: Volleigentum
Nettokaufpreis:
Nettokaufpreis / m²:
Ist-Bruttoanfangsrendite:
Soll-Bruttorendite:
Soll-Bruttofaktor:

Ankaufsnebenkosten: Alle Ankaufsnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer sind in dem vorgenannten Kaufpreis nicht enthalten. Die entstehenden Kosten sind vom Käufer der Immobilie zusätzlich zu berücksichtigen und selbst zu tragen.

Provisionshinweis: Unter Verweis auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können wir Ihnen dieses Objekt (z.B. Gebäude, Grundstück, Projekt) provisionsfrei anbieten, da wir vom Vermieter/Eigentümer honoriert werden. Die für unser Angebot geltenden AGB können Sie unter www.jll.de/Makler-AGB herunterladen. Sollten Sie es wünschen, sind wir auch gerne bereit, Ihnen diese zu übersenden.

Gerne teilen wir Ihnen den Kaufpreis auf Anfrage mit.

Disclaimer: Für die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen, da unsere Informationen auf Angaben beruhen, die uns Dritte zur Verfügung gestellt haben. Irrtum und Zwischenverkauf müssen wir uns vorbehalten.